Datenübername

 

Medien:
es können folgende Medien verarbeitet werden: USB, CD, DVD. Datenübertragung ist auch z.B. mit Webdiensten wie Wetransfer oder Dropbox möglich.
Datenversand per Email bis 20 MB.

Maßstab:
Entwürfe sind nach Möglichkeit im Maßstab 1 : 1 oder 1 : 10 anzulegen.

Folienschnitt:
alle Dateien müssen ausnahmslos als Vektordatei - Pfade - vorliegen. Aus einem Bild kann man keine Kontur schneiden! Alle Schriften in Pfade umwandeln oder, wenn dies nicht möglich ist, Schriftdatei (TrueType Font) übermitteln. Bitte einen Kontrollausdruck oder Ansichtsdatei beilegen.
Mögliche Dateiformate für den Folienschnitt:
eps, pdf, psd, ai (kein tiff, jpg, gif, doc usw)

Druck:
Digitaldrucke erfolgen ausschließlich im CMYK-Modus.
Wenn in der Datei RGB Farben oder Farben z.B. als Pantone-Farbton definiert sind kann es im Druck zu Farbabweichungen kommen.
Allgemein sind Farbmuster, Farbroofs und Farbangaben immer beizustellen.
Dateiformate für den Digitaldruck:
eps, pdf, psd, ai, tiff, eingeschränkt jpg, gif, usw.

Schriften:
bitte immer alle verwendeten Schriften in Pfade umwandeln oder wenn nicht möglich Schriftdatei (TrueType Font) übermitteln.

Bilder Auflösung:
Bilder sind grundsätzlich im CMYK Modus beizustellen. Bitte beachten Sie auch den Qualitätsverlust wenn Sie Dateien komprimieren.
Beigestellte hochauflösende Dateien im M 1 : 10, 300dpi. Die Dateigröße soll 150 MB nicht überschreiten.


Dateien aus anderen oben angeführten Dateiformaten (insbesondere Word, Power Point ...) sind für die Verarbeitung nicht optimal und verlangen einen unterschiedlich hohen Arbeitsaufwand für Konvertierungen oder müssen für die Produktion bearbeitet werden.

Gerne bearbeiten oder erstellen wir auch Ihre Druck- oder Schneidedatei.
Wenn Sie sich unsicher sind bitte einfach anrufen oder eine Email senden, wir beraten Sie!

Kontaktformular